Der Wolf in Amerika

Das Ziel ist ehrgeizig: In den Rocky Mountains sollen nach 60 Jahren wieder die Wölfe heulen. Fangen will mann den Isegrims in Kanada. Jährlich 30 Wölfe in den nächste 3 bis 5 Jahren. Um 2002 könnte mann im Yellow Stone Nationalpark und im Norden des Bundesstaates Idaho 10 Zuchtende Paaren bei rund 100 Einzeltieren haben, ein optimaler Bestand. Hört sich viel versprechend an währe da nicht wieder den Angst der heutige Ranger. Ihre Großväter haben den Wolf Gejagt, Vergiftet, bis zur Ausrottung in den Rocky Mountains. An den Wut hat sich nichts geändert, der Anführer der Viehzüchter schimpft " Die Einbürgerung der Wölfe bedeutet das Ende der Viehzucht ".


Mail              © www.wolf-workshop.de 2014        Impressum